• +06247 5991547
  • coach@moveroot.de

Autor-Archiv wild-horse

Outdoor Spass – Laubhütte bauen

LeafHut_01In den letzten paar Monaten haben mich Arbeiten am Haus, in das meine Familie bald ziehen wird, sehr in Anspruch genommen. Dafür wird es gerade zu einem wunderbaren Ort, der alles hat was wir brauchen als Basis für ein Familienleben. Nach vielen Jahren WG, freuen wir uns auf einen geschützteren Raum mit einem kleinen Garten. Trotz der Arbeit habe ich versucht, vor allem mit unserem vierjährigen Sohn, regelmässige Zeit draussen in der Natur zu verbringen. Diesmal waren wir im Wald um Käfer und Co zu suchen.

Beine mobilisieren – Hüfte öffnen – eine Variation.

myKickWie geil es ist sich wieder draussen bewegen zu können und zu trainieren, und das in kurzer Hose, T-Shirt, barfuss. Nein, wir trainieren nicht Kälte auszuhalten… es ist einfach wieder warm! Ich persönlich trainiere gerade wieder einiges mehr als im Winter. Das ist nicht weil ich im Winter generell wenig trainiere, sondern weil ich diesen Winter und Frühling damit beschäftigt war und bin das Haus zu renovieren, in das wir bald einziehen werden. Da kam das Training zu kurz.

Frühlingssegen – Frisches Buchengrün mit Tomate

beechtree1Wer hat denn schon einmal frische junge Buchenblätter gegessen? Ich war im Wald um welche zu sammeln, und aus ihnen einen wundervollen Frühlingssalat zu machen. Buchenblätter sollten richtig jung und frisch sein um sie roh in einem Salat zu geniessen. Gerade jetzt im beginnenden Frühling sind sie richtig perfekt.

Schnell, einfach, lecker – Ein super Paleo Frühstück

PaleoBreakfastAlso hier ist mal eine gute Art einen voll-nahrhaften paleo Start n den Tag zu bekommen. Ich liebe diese Art von Frühstück, es ist alles drin was du brauchst und gleichzeitig schnell und einfach zu machen.

Die Wahrheit über Häschen und Ostern..

easterbunnyFrohe Ostern für euch alle, und damit einen wundervollen Start in den Lenz! Ich liebe diese Jahreszeit, wenn das Licht wiederkehrt und die Kraft der Sonne spürbar stärker ist.
Während viele, die feiern sehr auf einen menschgewordenen Gottessohn ausgerichtet sind, der drei Tage nach seinem sterben wieder zum Leben erwacht, hat das Osterfest an sich eher ältere Ursprünge.