• +06247 5991547
  • coach@moveroot.de

Wie erreichst du Grundkörperstabilität? – Mach’s wie ein Baby!

Wie erreichst du Grundkörperstabilität? – Mach’s wie ein Baby!

Hey ihr Wilden, jetzt geht’s wieder um die Bewegung… ich habe mir Gedanken gemacht, über wie das ist nachdem man Jahre lang nicht auf seinen Körper geachtet hat, und man plötzlich die Notwendigkeit erkennt was für seinen Körper zu tun, ganz brisant wird es wenn man schon 40 ist und mehr.

Gerade in diesem Alter stellt man fest dass es knapp wird, man fühlt sich schon sehr reif, und die übliche Schnellreaktion ist es zack.. mit irgend einer Art der Bewegung anzufangen. Aber wo sind da die Tücken. Jahre lang vor sich hingerostet, und hoppla di nichts ins Schwitzen gestürzt.

Meiner Meinung nach ist es zwar immer gut sich mehr zu bewegen, aber die Frage ist wie anfangen, so dass der Körper wirklich dauerhaft ohne Schaden mitkommt. Die Grundstabilität ist ja meistens schon verjährt und viele von uns kämen nicht mehr so ohne weiteres durch den TÜV, wenn’s denn für uns Menschen einen gäbe. Man powert sich aus wenn man mit seinen Kindern einem Ball hinterherläuft, schnelle Treppenaufstiege lassen einen nach Luft schnappen, schnell mal zum Supermarkt gejoggt und das Hemd ist voll mit Schweissflecken und man kann froh sein wenn niemand Hilfe ruft.

In meinem folgenden Video erzähle ich euch was zum Wiedereinstieg in die Bewegung, aus meiner Sicht. Viel Spass dabei, und lasst euch nie davon abhalten wieder stark und mobil zu werden.

wild-horse 07/2017

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

wild-horse

Schreibe eine Antwort