• +06247 5991547
  • coach@moveroot.de

Mein spielerisches Training fördert meinen Biss!

Mein spielerisches Training fördert meinen Biss!

Wow, lange war ich nicht mehr im Pfälzer Wald rennen, dabei habe ich es vor 3 bis 5 Jahren ständig getan. Damals hatte ich Baustellen da draussen und habe alle zwei Tage die Gelegenheit genutzt den Wald im Dauerlauf zu erkunden. Diese Art freie Zeiteinteilung ist eine der Vorzüge meiner Selbständigkeit.

Gestern war ich mit meiner Familie Menschen in der Pfalz besuchen, da habe ich kurzerhand meine Laufschuhe mitgenommen und die Gelegenheit genutzt male wieder eine meiner Lieblings- Kurzstrecken zu laufen. 7,5 km, viel rauf und runter, drei schöne Quellen auf der Strecke, Wald, Wald, Wald! Wundervoll! Ich war schon gespannt auf meine Kondition bei diesem Lauf, da ich bei weitem nicht mehr so oft laufe wie früher und im Rheinland auch nicht mehr regelmässig am Berg übe. Mein Training hat sich geändert, es ist viel diverser geworden, viel spielerischer und abwechslungsreicher als vor 3-4 Jahren. Das kam einfach mit der Zeit, vor allem nach dem Jahr Haussanierung 2016, in dem ich sehr viel weniger als sonst zum trainieren kam.

Mit Freude konnte ich feststellen dass mir diese Strecke leichter fiel als damals, obwohl ich nicht direkt für sowas übe, hat mein spielerisches funktionelles Training mir mehr Sprungkraft und mehr Biss verliehen als ich es hatte. Zwei schwierige Anstiege an denen ich genau weis wo mir die Puste anfing auszugehen konnte ich mit deutlich besserem Fluss bewältigen, und mit mehr Biss in den Beinen. Das hat mich darin bestätigt weiter zu spielen und in so grosser Vielfalt wie möglich mich zu bewegen und zu trainieren.

Get outside and move to your roots!
wild-horse 08/2017

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

wild-horse

Schreibe eine Antwort