• +06247 5991547
  • coach@moveroot.de

Paleo Frühstück 02 – Mediterran

Paleo Frühstück 02 – Mediterran

So .. da sind wir wieder in moveroot’s Frühstücks-Kochstudio.. Heute gibt es Hähnchenbrust, in der Pfanne mit Salbei, Thymian, Salz und Pfeffer gegart. Dazu ein wahnsinnig Mediterran anmutender Salat, und ein fruchtiger Shake, ein Traum von einem Frühstück!

Zuerst einmal die Zutaten:
ca. 220g Hähnchenbrust,
Salz, Pfeffer, Salbei und Thymian.

eine Hand voll Rucola, 2 Tomaten, ein Tässchen voll Oliven,
geröstete Mandelsplitter, Salz, Pfeffer, Oregano, Balsamico und Olivenöl.

150ml Kokosöl, 150ml Wasser, eine gute Tasse voll Blaubeeren.

Das ganze war für mich, also für eine Person, mit einem sportlichem Tatendrang.
Zuerst die Hähnchenbrust in Streifen schneiden, auslegen und den frischen Salbei und Thymian kleingeschnitten drauf verteilen. Dann salzen und pfeffern. Ab damit in die Pfanne, die schon vorher mit Kokosöl und einem Fitzelchen Butter angewärmt wurde. Auf niedrige Hitze einstellen, damit es sanft garen kann, während der Salat vorbereitet wird.

Den Rucola grob hacken und die Tomaten in Scheiben schneiden, das ganze mischen und auf dem Teller anrichten. Oliven halbieren und mit den gerösteten Mandelsplittern auf dem Salat verteilen, das ganze ein wenig zusammenmassieren. Oregano kleinschneiden und darauf verteilen. – Zwischendrin die Hähnchenstreifen wenden – Salzen, pfeffern, Balsamico und Olivenöl darüber träufeln.

Wenn die Hähnchenbrust fertig ist, mit auf dem Teller garnieren.

Der Shake: Kokosöl, Wasser und Blaubeeren in den Mixer, Knopf drücken und los geht’s … wenn fertig in ein Glas füllen!

Guten Appetit!
Get outside and move to your roots!
wild-horse 07/2017

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

wild-horse

Schreibe eine Antwort